★ Kostenloser Versand in DE ★ Kauf auf Rechnung ★ 5 % Rabatt - Code: Tufwear5
★ Kostenloser Versand in DE ★ Kauf auf Rechnung ★ 5 % Rabatt - Code: Tufwear5
Carrito 0

Welche Boxhandschuhe für das Pratzentraining?

Boxhandschuhe

Welche Boxhandschuhe für das Pratzentraining verwenden?

Du entdeckst gerade das Pratzentraining für dich und möchtest durch das Partnertraining mehr Vielfalt ins Boxing bringen? Dann fragst du dich sicherlich, ob du für das Training an den Boxpratzen spezielle Boxhandschuhe benötigst. Die Antwort findest du in diesem Artikel.

Was du in diesem Beitrag erfährst:

  • Was die Basics im Pratzentraining sind
  • Welche Boxhandschuhe für Boxpratzen passend sind
  • Wie du die für dich passenden Handschuhe findest

Was sind Boxpratzen? Was trainiert man damit?

Kurz gesagt: Mit den Pratzen - Schlagpolster mit Handschuhen - trainiert man einen Boxkampf: Dein Partner trägt die Handpratzen und du deine Boxhandschuhe. Zusammen mit dem Trainingspartner simulierst du verschiedene Abläufe eines Boxkampfs, sodass du deine einzelnen Fähigkeiten - Reaktionsvermögen, Schnelligkeit, Schlagtechnik - gezielt verbessern kannst - und zwar unter möglichst realistischen Bedingungen. Denn anders als am Boxsack bekommst du vom Pratzenhalter unmittelbar Feedback und eine Gegenreaktion. Im Laufe des Pratzentrainings bewegt er sich immer mehr durch den Raum, von dir weg oder auf dich zu, sodass alle deine Box-Skills gefragt sind.

Mehr zum Pratzentraining und wie du es clever aufbaust, erfährst du hier!

Welche Handschuhe verwendet man beim Pratzentraining?

Tatsächlich können wir gut verstehen, dass du unsicher bist, welche Boxhandschuhe für das Pratzentraining geeignet sind. Denn wie so oft, ist es eine ganz eigene Philosophie, welche Boxhandschuhe ein Boxer trägt. Grundsätzlich ist es nicht notwendig, stark gepolsterte Boxhandschuhe zu tragen. Denn 1. schlägst du auf ein weiches Ziel - die Schlagpolster - und hast dadurch schon eine gute Stoßdämpfung, und 2. spürst du über dünnere Boxhandschuhe deine Schläge besser. Du merkst also einfacher, wie deine Schläge auf dem Schlagpolster auftreffen.

Das bedeutet: Viele Boxer nutzen ihre regulären Boxhandschuhe, die auch am Boxsack zum Einsatz kommen, für das Training an den Pratzen und Jab Pads. Die Boxhandschuhe sind, entsprechend deiner Gewichtsklasse und Schlagkraft, verhältnismäßig leicht. Oftmals verfügen die Boxhandschuhe für das Pratzentraining über 10 bis 12 oz.

ABER…es gibt auch viele, die machen es anders. Einige Boxer schwören auf Boxhandschuhe mit 14 oz oder mehr. Sie nutzen ihre Sparring-Boxhandschuhe mit einer dickeren Polsterung. Warum? Das Pratzentraining ist eine Simulation des Sparrings und bei dieser Trainingsform verwendet man üblicherweise Boxhandschuhe mit einem höheren Gewicht. Der Grund liegt im Verletzungsrisiko, das durch eine hohe Polsterung reduziert werden soll. Darüber hinaus haben schwerere Boxhandschuhe einen Trainingseffekt für deine Arme. Du kannst so also auch besser Muskelaufbau betreiben. Du solltest aber nur schwere Boxhandschuhe mit 14 oz oder mehr beim Pratzentraining tragen, wenn du diese schon häufiger genutzt hast. Wenn deine Arme schon nach wenigen Minuten ermüden, hast du mit 14 oz oder 16 oz Boxhandschuhen beim Pratzentraining nicht viel erreicht.

Wenn du deine Sparring-Handschuhe für das Pratzentraining verwendest, solltest du unbedingt darauf achten, dass die Schlagpolster keine Risse aufweisen. Andernfalls könnten sie deine Boxhandschuhe beschädigen, sodass sie definitiv nicht mehr für das Sparring verwendet werden sollten.

Welche Boxhandschuhe sollte ich an den Pratzen verwenden?

Die ersten Versuche im Pratzentraining solltest du definitiv mit leichten Boxhandschuhen angehen, also mit 10 oder maximal 12 oz. Du wirst schnell merken, dass ein höheres Gewicht in den Boxhandschuhen auch mehr Leistung von dir fordert. Wenn du aber noch nicht über die Muskelkraft und Ausdauer verfügst, die Fäuste mit den Boxhandschuhen über einen längeren Zeitraum oben zu halten, wird das Pratzentraining ein schnelles Ende finden. Da die meisten Anfänger ohnehin einen Boxhandschuhe für die ersten Trainingseinheiten verwenden, musst du dir über ein zusätzliches Paar keine Gedanken machen.

Gehörst du zu den fortgeschrittenen Boxsportlern, die gerne ihr Training variieren oder sich mehr fordern möchten, kannst du natürlich Boxhandschuhe mit 14 oder 16 oz verwenden.

Foto von Foto von Tima Miroshnichenko auf Pexels

Publicación más antigua Publicación más reciente