★ Kostenloser Versand in DE ★ Kauf auf Rechnung ★ 5 % Rabatt - Code: Tufwear5
★ Kostenloser Versand in DE ★ Kauf auf Rechnung ★ 5 % Rabatt - Code: Tufwear5
Warenkorb 0

Was bedeutet 10 oz bei Boxhandschuhen?

Boxhandschuhe

Die Boxhandschuhe sind dein wichtigstes Equipment beim Boxen

Wenn du auf der Suche nach neuen Boxhandschuhen bist und dich für ein Paar mit 10 oz entscheidest, wählst du verhältnismäßig leichte Boxhandschuhe. Wir erklären dir, was genau es mit 10 oz bei Boxhandschuhen auf sich hat und für welchen Zweck sie ideal geeignet sind. 

Boxhandschuhe 10 oz - was heißt das?

Hinter "oz" verbirgt sich die Abkürzung für das englische Wort für Unzen (Ounce). Mit dieser Bezeichnung wird das Gewicht der Boxhandschuhe angegeben - was insbesondere in Wettkämpfen von Bedeutung ist, um die jeweils geltenden Bestimmungen als Sportler zu erfüllen. Um zu wissen, wie schwer 10 oz Boxhandschuhe sind, muss man wissen, wie viel eine Unze in Gramm ist. 

1 Unze = 28,35 Gramm
10 Unzen = 283,50 Gramm 

10 oz geben bei Boxhandschuhen das Gewicht an und lassen oftmals Rückschlüsse auf das Padding (Polsterung) zu. 10 oz sagen jedoch nichts über die Größe der Boxhandschuhe aus. Daher ist es irrelevant, ob Boxhandschuhe mit 10 oz von Frauen oder Männern getragen werden.  

Eine Übersicht für alle Gewichtsklassen bei Boxhandschuhen (Unzen und Gramm) findest du hier

Warum ist das Gewicht der Boxhandschuhe relevant?

Der Weltverband AIBA legt die Regeln für das Olympische Boxen fest, die von den nationalen Boxverbänden umgesetzt werden müssen. Diese Regelungen umfassen unter anderem Vorgaben für das Gewicht der Boxhandschuhe, je nach Gewichtsklasse und Kampfsportart. Im europäischen Wettkampf haben die Boxhandschuhe meist ein Gewicht von 10 oz oder 12 oz. 

Es gibt aber noch einen anderen Grund, warum man bei der Auswahl der Boxhandschuhe auf das Gewicht achten sollte: 

Boxhandschuhe mit 10 oz sind 283,50 Gramm schwer

Das Gewicht der Boxhandschuhe sollte auf das eigene Körpergewicht (als Orientierung) und die persönlichen Vorlieben im Training angepasst sein. In Bezug auf das eigene Körpergewicht gilt als grobe Orientierung: Je mehr Körpergewicht, umso schwerer können die Boxhandschuhe sein. Darüber hinaus gilt es aber die persönlichen Vorlieben im Training sowie den Trainingsstand allgemein zu berücksichtigen. Wer zwar verhältnismäßig wenig wiegt, aber viel Muskelkraft besitzt, kann auch zu schwereren Boxhandschuhen greifen. Anfänger, die erst noch Schlagkraft entwickeln und Muskeln aufbauen müssen, sollten besser leichtere Boxhandschuhen wählen. 

Zu guter Letzt sollte man sich fragen, ob die 10 oz Boxhandschuhe für das Trainingsziel ideal sind? Wenn man im Wettkampf bereits Boxhandschuhe mit 10 oz trägt, lohnt sich in der Vorbereitung ein Boxhandschuh mit höherem Gewicht - etwa 12 oz oder 14 oz. Das Mehrgewicht steigert den Trainingseffekt und sorgt im Wettkampf dafür, dass sich die Arme "leichter" anfühlen und die Schläge geradezu "fliegen". 

Für wen sind Boxhandschuhe mit 10 oz geeignet?

Wie bereits erwähnt kommt es bei der Wahl der Boxhandschuhe auf verschiedene Faktoren an. Grundsätzlich kann man sich aber an folgenden "Regeln" orientieren:

  • Für Frauen und Männer bis ca. 60 kg Körpergewicht sind 10 oz Boxhandschuhe für gewöhnlich passend. Aber: Je mehr Schlagkraft, umso gewichtiger sollten die Boxhandschuhe sein, da sie dann auch ein höheres Padding (Polsterung) haben. 
  • Für den Wettkampf werden meist Boxhandschuhe mit 10 oz Gewicht verwendet. 

Da im europäischen Wettkampf in der Regel Boxhandschuhe mit 10 oz getragen werden, gehören diese Boxhandschuhe zu den meist verkauften hierzulande. 

Viele unserer Boxhandschuhe kannst du in verschiedenen Größen bestellen und unter anderem auch in der 10 oz Variante. Zum Beispiel die Sabre Wettkampf Boxhandschuhe

 

 

 

Foto von Ketut Subiyanto auf Pexels


Älterer Post Neuerer Post